Hauptversammlung 25.4.18

Auch unsere diesjährige Hauptversammlung (HV) fand wie gewohnt im Restaurant Bären im Sand bei Schönbühl statt. Dieses Jahr hatten wir Wetterglück. Seit einiger Zeit schon lädt der warme und schöne April zu kleinen Ausfahrten mit unseren kleinen Freundinnen. So ist es denn auch kein Wunder, dass der Parkplatz des Restaurants Bären (fast) nur von Döschwos besetzt war.

Das Sääli war voll. Insgesamt 29 Mitglieder, inkl. Vorstand, hatten den Weg nach Schönbühl gefunden. Das entspricht in etwa zwei Drittel unserer Klubmitglieder.

Unser Präsident begrüsste uns mit seinem Jahresbericht. Danach führte er routiniert durch die Wahlen des Vorstandes. Phipu Gyger tritt als Kassier zurück. An seiner Stelle wurde Marcel Wiedmer in dieses Amt gewählt. Der restliche Vorstand wurde bestätigt. Der scheidende Kassier erläuterte die Erfolgsrechnung des Jahres 17. Der Mitgliederbeitrag für das laufende Jahr bleibt unverändert.

In einer Kampfwahl wurde das PTT Museum Schwarzenburg als Ziel unseres diesjähringen Herbstausfluges bestimmt. Der Ausflug findet am Samstag 8. September 18 statt, insofern alles klappt. Das PTT Museum wird nur für Führungen geöffnet. Der Ausflug soll mit einem gemeinsamen Grillieren in der Region Sense/Schwarzwasser kombiniert werden. Marcel wurde mit den entsprechenden Abklärungen betraut, der Vorschlag stammt von ihm. Weitere Vorschläge waren die Oldtimerwerkstatt von Edy Schorno, das Automuseum in Martigny, das 2CV Museum in Appenzell und die Schokoladenherstellung von Cailler in Broc.

Danach informierte Georg über das 2CV Welttreffen 21 bei Delémont im Jura. Das Treffen, die Organisation desselben und seines Trägervereins wurden anhand einer PowerPoint-Folie erläutert. Der kommende Grossanlass gab einiges zu reden und wird sicher auch in Zukunft zu vielen Diskussionen Anlass bieten. In einem zukünftigen Brief soll dazu noch vertieft informiert werden. Bei Fragen ist unser Vorstand jederzeit gerne die Anlaufstelle.

In einem weiteren Traktandum orientierte Christophe über die letztjährige Oldtimerausfahrt mit den Arche-Kids. Es ist so schön zu sehen, welche Freude den kranken Kindern mit einer Fahrt in unseren Döschwos (und anderen Oldtimern) bereitet wird. Eine begrüssenswerte Aktion, dieses Jahr findet sie am 22. Juli 2018 statt! Anmeldungen nimmt www.oldtimerausfahrten.ch gerne entgegen.

Die weiteren Diskussionen sollen an dieser Stelle nicht detailliert abgehandelt werden. Ich nenne hier einzig die Einladung von Christophe zum diesjährigen Septemberhöck am Freitag 21. September 18 in seinem neuen Zuhause in Boll. Herzlichen Dank, Christophe!

Das anschliessende, gemeinsame Nachtessen mundete vorzüglich. Die Küche des Rest. Bären wird immer besser. Auch der zeitliche Ablauf funktionierte gut. Nicht ganz selbstverständlich bei 30 Personen. Der gesellige, informative Abend fand mit vielen Gesprächen und Gelächter seinen schönen Ausklang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.