ClubMitgliederPfingsttreffenTreffen

Absage Pfingsttreffen 20

Veröffentlicht

Chères et chers deuchistes, Chers clubs suisses

Notre comité d’organisation a attendu les dernières décisions fédérales avant de prendre une décision inévitable mais qu’on n’aurait jamais imaginée quelques semaines auparavant :

la rencontre nationale suisse de Pentecôte 2020 à La Chaux est annulée.

Du fait que cette rencontre a lieu chaque année et au vu de la forte incertitude existante à ce jour sur l’évolution des mesures liées à la pandémie, nous avons fait le choix d’une annulation sans report à une date ultérieure.

Nous vous remercions d’avoir fait confiance à notre petit club pour cette organisation et regrettons vivement de ne pas pouvoir vous accueillir à la Chaux à la fin du mois mai.

Nous espérons que les nombreuses rencontres organisées en Suisse en fin d’été et notamment en septembre seront autant d’occasions de nous revoir et de compenser ce temps particulier de distanciation que nous vivons actuellement.

Merci de transmettre cette information dans vos clubs et auprès des deuchistes de votre entourage.

Prenez soin de vous et des autres, et portez-vous bien.

Cordialement

Pour le comité du DAC, Philippe Morel

Liebe Deuchisten, liebe Schweizer Clubs

Unser Lenkungsausschuss wartete auf die neuesten Bundesbeschlüsse, bevor er eine unvermeidliche Entscheidung traf, die wir uns wenige Wochen zuvor nie hätten vorstellen können:

das nationale Treffen der Schweiz an Pfingsten 2020 in La Chaux wird abgesagt.

Angesichts der Tatsache, dass dieses Treffen jedes Jahr stattfindet, und angesichts der großen Unsicherheit, die bisher über die Entwicklung der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Pandemie besteht, haben wir beschlossen, es abzusagen, ohne es auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie unserem kleinen Club für diese Organisation entgegengebracht haben, und bedauern zutiefst, dass wir Sie Ende Mai nicht in La Chaux empfangen konnten.

Wir hoffen, dass die zahlreichen Treffen, die am Ende des Sommers und vor allem im September in der Schweiz organisiert werden, ebenso viele Gelegenheiten für ein Wiedersehen bieten und diese besondere Zeit der Distanzierung, die wir gegenwärtig erleben, ausgleichen werden.

Vielen Dank, dass Sie diese Informationen an Ihre Clubs und an die Deuchisten in Ihrer Umgebung weitergeben.

Kümmern Sie sich um sich selbst und andere, und es geht Ihnen gut.

Mit freundlichen Grüßen

Für den DAC-Ausschuss, Philippe Morel